No, this is not possible with the Civist plugin and should never be the case. However, it is possible to add a user to your WordPress and give this person the role (rights) of an editor or administrator. This person can then create petitions.


ATTENTION: Keep in mind that petitions are created directly in WordPress. The person will have access to your WordPress account and all the data stored there. If you think of giving access to a third party to your WordPress, we advise against it for security and privacy reasons. Never provide access to your WordPress to people you do not trust 100% and who are outside your organisation.


Do you have questions about Civist's privacy or security? You can always contact our data protection officer:


Civist GmbH

Data Protection Officer

Scharnhorststr. 24

10115 Berlin


datenschutz@civist.com (English: privacy@civist.com)


––––– DE –––––


Nein, dies ist mit dem Civist-Plugin nicht möglich und sollte niemals der Fall sein.  Es ist jedoch möglich deinem WordPress eine Benutzer*in hinzuzufügen und diese Person mit der Rolle (Rechte) einer Redakteurin oder Administratorin zu versehen. Diese Person kann dann Petitionen erstellen.


ACHTUNG: Bedenke jedoch, Petitionen werden direkt im WordPress erstellt. Die Person erhält Zugriff auf dein WordPress-Konto und auf alle dort gespeicherten Daten. Solltest du mit dem Gedanken spielen einer dritten Person Zugriff auf dein WordPress zu geben, raten wir aus Sicherheits- und Datenschutzgründen davon ab. Gewähre niemals Personen, denen du nicht zu 100% vertraust und die sich außerhalb deiner Organisation befinden, Zugriff auf dein WordPress.


Hast du Fragen zum Datenschutz oder zur Sicherheit von Civist? Du kannst dich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden:


Civist GmbH

Datenschutzbeauftragter

Scharnhorststr. 24

10115 Berlin


datenschutz@civist.com (English: privacy@civist.com)